AppJobber

Appjobber Logo
Logo (Quelle: appjobber.com)

AppJobber ist eine App für Microjobs. Das Jobangebot reicht hier von Umfragen, Baustellen abfotografieren und Tankstellensuche, über Store-Checks und Produkttests bis hin zu Promotion-Checks und Plakatfotos. Die App gibt es sowohl für iOS, als auch für Android und bisher haben sich über 300.000 Nutzer registriert. Für die Registrierung brauchst Du lediglich deine Email-Adresse und deinen Namen anzugeben, wobei Du dafür bereits volljährig sein solltest.
AppJobber gibt es seit Ende 2011 und ist in Deutschland, Österreich, Schweiz, Finnland, Italien, Dänemark, Frankreich und Portugal verfügbar.

appJobber
appJobber
Entwickler: wer denkt was GmbH
Preis: Kostenlos

appJobber
appJobber
Entwickler: wer denkt was GmbH
Preis: Kostenlos

Bei dieser kartenbasierten App wird dir auf deiner Karte dein Standort und alle Jobs in deiner Nähe angezeigt. Durch anklicken dieser Jobs auf der Karte, siehst Du sofort was es wo in deiner Umgebung für dich zu tun gibt. Wenn ein Job-Icon auf der Karte mit einem Sternchen markiert ist, heißt das, dass dieser Job erst kürzlich hinzugefügt wurde.

Durch klicken auf das Suchen-Symbol werden dir die verfügbaren Jobs in deiner Nähe nach dem Verdienst geordnet in einer Liste angezeigt, durch klicken auf das Listen-Symbol dagegen der Entfernung nach. Pro Job erhälst Du mindestens 1€, wobei der volle Verdienst ohne Abzüge an dich geht. Übrigens kannst Du auch den Vor-Ort-Jobalert aktivieren und erhälst dann immer eine Benachrichtigung, wenn ein Job in deiner Nähe ist. So läufst Du nicht Gefahr einen potentiellen Job zu verpassen.

Vielleicht hast Du bereits gemerkt, dass die Jobmarker auf der Karte unterschiedliche Farben haben. Deren Bedeutung glieder sich wie folgt:

  • Grün für Jobs mit 1 € Verdienst
  • Blau für Jobs bis zu 2 € Verdienst
  • Lila für Jobs von 3 – 4 € Verdienst
  • Orange für Jobs von 5 – 9 € Verdienst
  • Rot für alle Jobs mit einem Verdienst von 10 € und mehr

Hast Du einen Microjob angenommen, hast Du 3 Stunden Zeit diesen zu bearbeiten. Dabei solltest Du darauf achten dir die Job-Anleitung immer gründlich durchzulesen. So vermeidest Du, dass deine Abgabe später wegen kleiner Fehler vom AppJobber-Team abgelehnt wird. Sollte dir nach der Abgabe mal eine Information einfallen die Du vergessen hast anzugeben, kannst Du im Menü unter „Meine Jobs“ die Kommentarfunktion benutzen und diese Informationen nachreichen. Die Kommentare werden bei der Prüfung des Jobs immer berücksichtigt.

appJobber
appJobber
Entwickler: wer denkt was GmbH
Preis: Kostenlos

appJobber
appJobber
Entwickler: wer denkt was GmbH
Preis: Kostenlos

Auszahlung

Du kannst dir deinen Verdienst dann via Banküberweisung auf dein Konto überweisen lassen. Eine Auszahlungsgrenze gibt es nicht, das heißt Du kannst dir dein verdientes Geld bereits ab dem 1 € auszahlen lassen. Es gab übrigens bereits einen PowerJobber der in nur 20 Tagen ganze 764€ verdient hat. Ein anderer hat es sogar zu einer Auszahlung in Höhe von 1350 € geschafft.

Viel Spass & Erfolg!

Das könnte dich auch interessieren